Chris Speaker & Andy Booth: Thank You

Chris Speaker & Andy Booth: thank you [video]

Auch wenn die Aufnahme aus dem letzten Jahr stammt, die beiden das gleiche Lied kürzlich als Proberaum Mitschnitt auf Youtube (Thank You) veröffentlicht haben, kommt hier die Version vom 09. Oktober 2012 aus dem Museum Köln. Als Vorgeschmack für den 06. Mai, wenn die Beiden das Alcazar auf den Kopf stellen werden :-)

Das Video gibt es als 224p Version @ 800 Kbps für mobile Geräte und als 720p Version @ 2Mbps für den Desktop. Mehr von Chris Speaker & Andy Booth gibt es bei Facebook PS: Die webm Version muss leider noch etwas warten… PPS: Anscheinend kann nicht jeder Browser das Video in hoher Bitrate abspielen… Ich arbeite daran… Update: webm versionen nachgezogen und die 720p Version auf 2Mbps gebracht.

Andy Booth & Chris Speaker: part of my own world [video]

Am 10. September 2012 traten Andy Booth & Chris Speaker im Museum auf, davon zu sehen gibt es jetzt hier den Song part of my own world!

Aufgenommen wurde das Ganze in 1080p25 mit einer GoPro Hero2 und einer Sony Handycam HDR-CX105. Die Tonspur entstammt ebenfalls der Sony Kamera.

**Update: **Nun ist auch die 720p Version des Videos abrufbar, und das Video hat in der Video-Kategorie seine eigene Seite bekommen.

HTML5 Video als Flashfallback

Tja, das Web wäre soweit, aber die User noch nicht. Daher gibt es doch relativ oft die Anforderung einen bestehenden Flashplayer bei Geräten zu ersetzen die kein Flash installiert haben.

Dabei gibt es zwei Dinge zu beachten: Kann der Browser ohne Flash überhaupt HTML5 Video und liefert man die richtigen Codecs aus – sonst schaut der User ja auch wieder in die Röhre.

Wenn zum Beispiel ein IE8 kein Flash installiert hat und man einfach als Fallback den <video>-Tag eingebunden hat ist dem User nicht geholfen.

Weiterlesen

scrollto infinite (mit jquery)

Ob der Begriff „inifinte scroll“ wirklich Sinn ergibt, sei mal dahin gestellt, aber bei Bings oder Googles Bildersuche hat man schon das Gefühl das es unendlich weitergehen wird.

Es geht darum, dass, sobald der Besucher einen bestimmten Seitenbereich erreicht (erscrollt) hat, automatisch weitere Inhalte geladen und in die Seite eingefügt werden – eine Art „Paginierung 2.0“.

Weiterlesen

Find As You Type / Autocomplete im Eigenbau (jQuery & yii)

Wir sind uns wohl alle einig: Ein Textfeld auf der eigenen Homepage das nach jedem Buchstaben, der eingegeben worden ist, eine aktualisierte Ausgabe erzeugt ist schön!
Google nennt sowas „Google Instant“, wir nennen es jetzt mal „Finde beim tippen“-Funktion oder so.

Als Ausgangssituation nehmen wir an, wir haben eine Datenbank mit beliebigen Inhalt (zB Blog Beiträge) und nun soll mit einem Textfeld der Titel der Blogeinträge durchsucht werden. Weiterlesen

Sitecheck mit WebCheck

Dank mod_rewrite und ähnlichen Webserver-Modulen hat man die volle Kontrolle über die ausgespielten URLs. Innerhalb einer „SEO„-Maßnahme habe ich bei einem Projekt kürzlich das komplette URL-Schema überarbeitet und am Ende einer solchen Optimierung muss man sich fragen ob die Seite jetzt noch richtig funktioniert.

Natürlich ist es bei einem solchen Eingriff wichtig das man das alte URL-Schema weiterhin unterstützt, optimalerweise mit 301er Redirects zur neuen URL. Eine URL Schema Umstellung ohne Weiterleitungen würde alle Suchmaschinen die ihren Index pflegen wollen verprellen und Besucher die über Bookmarks kommen ebenso.

Auf der Suche nach Link Check Tools bin ich auf „webcheck“ gestossen.

Weiterlesen

WideImage PHP Bibliothek mit Yii Framework nutzen

Kürzlich bin ich auf die WideImage PHP Bibliothek gestoßen und bin begeistert von ihr.

In einem letzten Projekt habe ich das Yii Framework genutzt und dort die vorhandene Eweiterung „Image“ genutzt. Diese hat mir auch sehr gut gefallen, aber WideImage bietet noch mehr, ist sehr gut dokumentiert und wird aktiv gepflegt.

Vorrausetzung:

Weiterlesen